Bild: FKN-Systems/Logo

FKN-Systems

EDV, Netzwerk und Internet Services

0531 - 28 50 90 40


Abschnitt: Kurznavigation, wechseln zu: [1] Kurznavigation, [2] MiniNav, [3] Inhalt, [4] Fusszeile, [5] Vollnavigation, [m] Weiterblättern, [n] Zurückblättern


  [kontakt][information]


Abschnitt: MiniNav


  • Zurück Blättern
  • Weiter blättern

Abschnitt: Inhalt


Das FKN-Rezepte-Archiv

Das größte Archiv überwiegend deutschsprachiger Rezepte *

Viel aus de.rec.mampf und weiteren Quellen. Wer seine Sammlung einbringen möchte um zum Projekt beizutragen - oder als Backup - wendet sich per Email an uns. Viel Spass beim stöbern in den 207.208 Rezepten!

Suchword:
Geben Sie hier ein Stichwort ein, z.b. 'info', 'käse', 'lachs', 'info barsch'. (Reihenfolge beachten!).
    

Titel: Grossmutters Schokoladecake
Kategorien: Kuchen
Menge: 4 Portionen

600 Gramm Zartbitterschokolade
16 Essl. Wasser; (1)
4 Teel. Instant-Kaffeepulver
500 Gramm Weiche Butter
24 Eigelb
800 Gramm Zucker; (1)
16 Essl. Sehr heisses Wasser; (2)
24 Eiweiss
200 Gramm Zucker; (2)
200 Gramm Zwieback
1 Kilo Mandeln; geschält und -
- fein gemahlen
======== QUELLE ========
-
- Nach der Rubrik von -
- Annemarie Wildeisen -
- Meyers Modeblatt 48/99 -
- Umgew. von Rene Gagnaux

Zubereitung:
Grosse Cakeform, mindestens 30 cm lang. Den Backofen auf 170
Grad vorheizen. Die Cakeform grosßügig ausbuttern und mit Mehl
ausstauben. Die Schokolade mit einem grossen Messer grob hacken. Mit
dem Wasser (1) und dem Instant-Kaffee in ein Pfännchen geben. Auf
kleinstem Feuer langsam schmelzen. Leicht abkühlen lassen. In der
Zwischenzeit die weiche Butter mit den Eigelb, dem Zucker (1) und
dem sehr heissen Wasser (2) so lange schlagen, bis sich der Zucker
vollständig aufgelöst hat und die Masse weisslich geworden ist. Die
geschmolzene Schokolade unterrühren. Die Eiweiss halb steif schlagen.
Dann den Zucker (2) löffelweise unter Weiterrühren beifügen und
alles noch so lange schlagen, bis eine glänzend weisse Masse
entstanden ist. Den Zwieback im Cutter oder an einer Raffel fein
reiben. Mit den Mandeln mischen. Abwechselnd mit dern Eischnee unter
die Schokolademasse ziehen. Den Teig in die vorbereitete Form füllen.
Den Schokoladecake im 170 Grad heissen Ofen auf der untersten Rille
während etwa 60 Minuten backen. Die Nadelprobe machen. Aus dem Ofen
nehmen und zum Abkühlen auf ein Kuchengitter stürzen. Tip: Nach
Belieben den Cake mit einer Schokoladeglasur (aus dern Beutel)
überziehen; auf diese Weise bleibt er besonders gut frisch und
feucht.

Stichworte:

:Stichworte : Kuchen
:Stichworte : Backwerk
:Stichworte : Pralinen
:Fingerprint : 21337226,101318679,Kalorio

Text Download für:

Index: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


*: Diese Seite kann Spuren von Nüssen und Meerestieren ** enthalten.

**: Wir haben nichts gegen Meerestiere und es mussten auch keine Meerestiere für diese Seite sterben oder leiden.***

***: Was auch so bleibt, solange sie nicht anfangen zu studieren, diese Seite besuchen und beim lesen der Rezepte auf die Idee kommen, sich zu Beschweren.

Wir entschluldigen uns bei allen Liebhabern von Meerestieren!

Womit wir natürlich niemendem etwas unterstellen wollen!

Ach, kocht doch einfach was ihr wollt! ...

.

Ticker

2019-04-20 :
[geändert] Fritzcard PCI (!) Neue Treiber, Repository und FKN-WIKI.
2019-03-19 :
[geändert] FKN-QRCodes
2018-10-16 :
[geändert] Linux-Presentation-Day Am Samstag, den 10.November.2018 von 13 bis 19 Uhr, Eintritt Frei.
2018-08-02 :
[geändert] Autoprint
2018-08-02 :
[geändert] Webmin

Abschnitt: Vollnavigation