Bild: FKN-Systems/Logo

FKN-Systems

EDV, Netzwerk und Internet Services

0531 - 28 50 90 40


Abschnitt: Kurznavigation, wechseln zu: [1] Kurznavigation, [2] MiniNav, [3] Inhalt, [4] Fusszeile, [5] Vollnavigation, [m] Weiterblättern, [n] Zurückblättern


  [kontakt][information]


Abschnitt: MiniNav


  • Zurück Blättern
  • Weiter blättern

Abschnitt: Inhalt


Das FKN-Rezepte-Archiv

Das größte Archiv überwiegend deutschsprachiger Rezepte *

Viel aus de.rec.mampf und weiteren Quellen. Wer seine Sammlung einbringen möchte um zum Projekt beizutragen - oder als Backup - wendet sich per Email an uns. Viel Spass beim stöbern in den 207.208 Rezepten!

Suchword:
Geben Sie hier ein Stichwort ein, z.b. 'info', 'käse', 'lachs', 'info barsch'. (Reihenfolge beachten!).
    

Title: Erbsensuppe mit Mett-Enden
Categories: Suppe, Eintopf, Huelsenfrucht, Fleisch
Servings: 4 Servings

400 g Getrocknete gelbe Erbsen
- ueber Nacht in Wasser
- eingeweicht
200 g Durchwachsener Speck
- in 0.5cm breite Streifen
2 Zwiebeln
- geschaelt grob gewuerfelt
1 ts Majoran
15 dl Fleischbruehe
2 Mittelgrosse Karotten
- geputzt fein gewuerfelt
50 g Sellerie
- geputzt fein gewuerfelt
3 Bundzwiebeln
- geputzt in duenne Ringe
- geschnitten
1 tb Butter
1 Suess-saeuerlicher Apfel
- z.B. Cox Orange
4 Melt-Enden
- weiche Mettwuerste
Pfeffer
======== REF ========
- meine Familie&ich 01/94
- Vermittelt von R.Gagnaux

Ein suess-saeuerlichen Apfel sorgt fuer eine frisch-pikante Note.

Die Speckstreifen in einem breiten Suppentopf anbraten. Zwiebel zum
Speck geben und goldbraun anbraten.

Die Erbsen abtropfen lassen und dazuschuetten. Mit Fleischbruehe
aufgiessen, aufkochen und fuenfundvierzig bis fuenfundfuenfzig Minuten
kochen.

Butter in einem kleinen Topf erhitzen. Darin Karotten- und
Selleriewuerfelchen unter Ruehren kurz anbraten und mit den
Bundzwiebeln zehn Minuten vor Garende der Suppe in den Topf geben.

Apfel schaelen, Kerngehaeuse ausstechen. Apfel vierteln, fein
wuerfeln. Kurz mitkoecheln lassen.

Mett-Enden in 1cm dicke Scheiben schneiden, in den Topf legen,
umruehren und etwa fuenf Minuten ziehen lassen (die Suppe darf nicht
mehr kochen). Mit Pfeffer abschmecken.

:Stichworte: Suppe
:Stichworte: Eintopf
:Stichworte: Huelsenfrucht
:Stichworte: Fleisch

Text Download für:

Index: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


*: Diese Seite kann Spuren von Nüssen und Meerestieren ** enthalten.

**: Wir haben nichts gegen Meerestiere und es mussten auch keine Meerestiere für diese Seite sterben oder leiden.***

***: Was auch so bleibt, solange sie nicht anfangen zu studieren, diese Seite besuchen und beim lesen der Rezepte auf die Idee kommen, sich zu Beschweren.

Wir entschluldigen uns bei allen Liebhabern von Meerestieren!

Womit wir natürlich niemendem etwas unterstellen wollen!

Ach, kocht doch einfach was ihr wollt! ...

.

Ticker

2020-11-15 :
[geändert] Fritzcard PCI (!) Eine Ära geht zu Ende, Leap.15.2 und Tumbleweed ohne Unterstützung für FCPCI.
2020-10-22 :
[geändert] FKN-QRCodes
2020-02-07 :
[geändert] Unsere Referenzen

Abschnitt: Vollnavigation