Bild: FKN-Systems/Logo

FKN-Systems

EDV, Netzwerk und Internet Services

0531 - 28 50 90 40


Abschnitt: Kurznavigation, wechseln zu: [1] Kurznavigation, [2] MiniNav, [3] Inhalt, [4] Fusszeile, [5] Vollnavigation, [m] Weiterblättern, [n] Zurückblättern


  [kontakt][information]


Abschnitt: MiniNav


  • Zurück Blättern
  • Weiter blättern

Abschnitt: Inhalt


Die FKN-Rezeptsammlung

Die größte Sammlung deutschsprachiger Rezepte *

Viel Spass beim stöbern in den 207.208 Rezepten!

Suchword:
Geben Sie hier ein Stichwort ein, z.b. 'info', 'käse', 'lachs', 'info barsch'. (Reihenfolge beachten!).
    

Title: Zabaglione-Torte
Categories: Backen, Kuchen, Eiweiss
Servings: 1 Torte

----------------------BAISERMASSE----------------------------
3 Eiweiss
150 g Zucker
1 Prise Salz
1/2 Zitrone, Saft
---------------------BISKUITBODEN----------------------------
4 Eier (getrennt)
1 Prise Salz
90 g Zucker
3 Essl. Wasser, lauwarm
60 g Mehl
30 g Speisestaerke
Butter
Semmelbroesel
Puderzucker
-----------------------FUELLUNG------------------------------
4 Eigelb
125 g Zucker
40 g Mehl
125 ml Weisswein
125 ml Sherry
5 dl Schlagsahne
--------------------------REF--------------------------------
- Essen & Trinken 04/1991
- Harry's Bar Venedig
- Vermittelt von R.Gagnaux

Springform 26cm Durchmesser.

Fuer die Baisermasse alle Zutaten zu steifem Schnee schlagen. Ein
Backblech mit Backpapier auslegen. Mit glatter Spritztuelle (mittlere
Groesse) runde Baisers (zehn Baisers bei der Form mit 26cm
Durchmesser) daraufspritzen. Bei fuenfzig Grad im halb geoeffneten
Ofen trocknen.

Fuer den Biskuit Eiweiss mit Salz und einem Drittel vom Zucker steif
schlagen.

Eigelb mit dem lauwarmen Wasser und restlichem Zucker schaumig
schlagen. Eischnee und Eigelbmasse mit Mehl und Speisestaerke
vermengen.

Die Springform nur am Boden buttern und mit Semmelbroeseln
ausstreuen. Den Teig hineingeben und bei 175Grad dreissig bis
fuenfunddreissig Minuten backen. Boden auskuehlen lassen und stuerzen.

Fuer die Fuellung Eigelb und Zucker mit dem Handruehrer schaumig
aufschlagen, bis eine dicke helle Masse entsteht. Mehl loeffelweise
unterruehren, dann Wein und Sherry zugeben, gut mischen.

In einer Kasserolle bei mittlerer Hitze unter Ruehren erhitzen, bis
die Masse zu kochen beginnt. Kalt werden lassen, dabei haeufig
umruehren. Zwei Stunden kuehl stellen. Sahne steif schlagen,
unterheben.

Biskuit waagerecht in drei Boeden schneiden, zwei Boeden mit Creme
bestreichen, alle Boeden aufeinandersetzen, den Rand mit restlicher
Creme bestreichen. Zwei Stunden kalt stellen.

Den Rand mit den Baisers garnieren und die Oberflaeche der Torte mit
Puderzucker bestreuen.



-- Exported by FKN-Rezepter on: www.fkn-systems.de/_rezepte
Text Download für:

Index: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


*: Diese Seite kann Spuren von Nüssen und Meerestieren ** enthalten.

**: Wir haben nichts gegen Meerestiere und es mussten auch keine Meerestiere für diese Seite sterben oder leiden.***

***: Was auch so bleibt, solange sie nicht anfangen zu studieren, diese Seite besuchen und beim lesen der Rezepte auf die Idee kommen, sich zu Beschweren.

Wir entschluldigen uns bei allen Liebhabern von Meerestieren!

Womit wir natürlich niemendem etwas unterstellen wollen!

Ach, kocht doch einfach was ihr wollt! ...

.

Ticker

2018-05-25 :
[geändert] Fritzcard PCI (!) GEÄNDERTE REPOSITORYS! Neue Treiber, Repository und FKN-WIKI
2018-05-19 :
[geändert] Datenschutzerklärung Umstellung auf DSGVO
2018-05-19 :
[geändert] Rechtliche Hinweise
2017-10-05 :
[geändert] Linux-Presentation-Day Am Samstag, den 21.Oktober.2017 von 13 bis 19 Uhr, Eintritt Frei.

Abschnitt: Vollnavigation