Bild: FKN-Systems/Logo

FKN-Systems

EDV, Netzwerk und Internet Services

0531 - 28 50 90 40


Abschnitt: Kurznavigation, wechseln zu: [1] Kurznavigation, [2] MiniNav, [3] Inhalt, [4] Fusszeile, [5] Vollnavigation, [m] Weiterblättern, [n] Zurückblättern


  [kontakt][information]


Abschnitt: MiniNav


  • Zurück Blättern
  • Weiter blättern

Abschnitt: Inhalt


Das FKN-Rezepte-Archiv

Das größte Archiv überwiegend deutschsprachiger Rezepte *

Viel aus de.rec.mampf und weiteren Quellen. Wer seine Sammlung einbringen möchte um zum Projekt beizutragen - oder als Backup - wendet sich per Email an uns. Viel Spass beim stöbern in den 207.208 Rezepten!

Suchword:
Geben Sie hier ein Stichwort ein, z.b. 'info', 'käse', 'lachs', 'info barsch'. (Reihenfolge beachten!).
    

Title: Gebratenes Lachscarpaccio
Categories: Fisch
Servings: 4 Portionen


Zutaten:
200 Gramm Lauch
240 Gramm Gekochte Kartoffeln
2 Teel. Butterschmalz
400 Gramm Gebeizter Lachs - mit
-- Kräuterkruste
4 klein. Tomaten
2 Frühlingslauch
Grüne Pfefferkörner
Olivenöl
Salz und Pfeffer
Obstessig
Blattsalate; Chicoree, -
-- Feldsalat, Radiccio, -
-- Eichblattsalat, Kopfsalat

======== QUELLE ========
-- Erfasst *RK* 02.05.1998 von
-- Ulli Fetzer - SAT.1 TEXT

Zubereitung:
Lauch waschen und in Scheiben schneiden. Kartoffeln ebenfalls in
Scheiben schneiden. Butterschmalz erhitzen und den Lauch und die
Kartoffeln darin anbraten. In der Zwischenzeit Tomaten kurz brühen,
enthäuten, vierteilen, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in
feine Würfel schneiden. Blattsalate putzen, waschen,
trockenschleudern und dekorativ auf Tellern anrichten. Für die
Marinade Tomatenwürfel, fein geschnittenen Frühlingslauch, grüne
Pfefferkörner und Olivenöl verrühren und mit Jodsalz, Pfeffer und
Obstessig pikant abschmecken. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen
und die Lachsscheiben kurz von beiden Seiten darin anbraten. Die
Marinade über die Blattsalate geben und die gebratenen Lauch- und
Kartoffelscheiben darauf anrichten. Zum Schluß die Lachsscheiben
daraufgeben. Unser Tip: Lachs ist reich an Omega-3-Fettsäuren und an
fettlöslichen Vitaminen A und D. Außerdem verfügt er über einen
hohen Gehalt an wasserlöslichen Vitaminen B12 und Pyridoxin. Omega-3-
Fettsäuren sind wichtig für den Aufbau des Hirn- und Nervengewebes.
Sie haben einen günstigen Einfluß zum Schutz vor Herz- und
Gefäßkrankheiten und sind nur in Fischfett zu finden.

Stichworte: Zutaten, Fisch, Lachs

:Stichworte : Fisch
:Fingerprint : 30950474,-1032077666,Kalorio

Text Download für:

Index: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


*: Diese Seite kann Spuren von Nüssen und Meerestieren ** enthalten.

**: Wir haben nichts gegen Meerestiere und es mussten auch keine Meerestiere für diese Seite sterben oder leiden.***

***: Was auch so bleibt, solange sie nicht anfangen zu studieren, diese Seite besuchen und beim lesen der Rezepte auf die Idee kommen, sich zu Beschweren.

Wir entschluldigen uns bei allen Liebhabern von Meerestieren!

Womit wir natürlich niemendem etwas unterstellen wollen!

Ach, kocht doch einfach was ihr wollt! ...

.

Ticker

2020-12-09 :
[geändert] Fritzcard PCI R.I.P.: Eine Ära geht zu Ende...
2020-10-22 :
[geändert] FKN-QRCodes

Abschnitt: Vollnavigation