Bild: FKN-Systems/Logo

FKN-Systems

EDV, Netzwerk und Internet Services

0531 - 28 50 90 40


Abschnitt: Kurznavigation, wechseln zu: [1] Kurznavigation, [2] MiniNav, [3] Inhalt, [4] Fusszeile, [5] Vollnavigation, [m] Weiterblättern, [n] Zurückblättern


  [kontakt][information]


Abschnitt: MiniNav


  • Zurück Blättern
  • Weiter blättern

Abschnitt: Inhalt


Das FKN-Rezepte-Archiv

Das größte Archiv überwiegend deutschsprachiger Rezepte *

Viel aus de.rec.mampf und weiteren Quellen. Wer seine Sammlung einbringen möchte um zum Projekt beizutragen - oder als Backup - wendet sich per Email an uns. Viel Spass beim stöbern in den 207.208 Rezepten!

Suchword:
Geben Sie hier ein Stichwort ein, z.b. 'info', 'käse', 'lachs', 'info barsch'. (Reihenfolge beachten!).
    

Titel: PIZZATEIG
Kategorien: Grundrezept, Pizza
Menge: 1 Rezept

======== VORTEIG ========
1/4 Teel. Trockenhefe; oder
2 Gramm Frischhefe
270 Gramm Warmes Wasser, lauwarm
330 Gramm Weizenmehl Type 550

======== HAUPTTEIG ========
1 Portion Vorteig
1/4 Teel. Trockenhefe, oder 2 Gramm Frischhefe
200 ml Wasser
2 Essl. Öl
1 1/2 Teel. Salz
300 Gramm Mehl

======== QUELLE ========
Mom
-- Erfasst *RK* 15.01.2003 von
-- Ilka Spiess

Vorteig:

Die Hefe unter das Mehl mischen und langsam das lauwarme Wasser
einrühren. Mit dem Kochlöffel 3-4 Minuten durchschlagen.

Den Teig in eine leicht geölte Schüssel geben, mit Klarsichtfolie
abdecken und bei kühler Raumtemperatur 6-24 Stunden gehen lassen.
Der Vorteig soll sein Volumen verdreifachen und leichte Blasen
werfen.

Er kann im Kühlschrank ohne Probleme bis zu einer Woche aufbewahrt
werden, je länger desto besser das Aroma der Pizza.

Pizzateig:

Am Backtag den Vorteig aus dem Kühlschrank nehmen und ca. 1 Stunde
Zimmertemperatur annehmen lassen.

Inzwischen das Mehl für den Hauptteig in die Rührschüssel geben,
Trockenhefe kurz untermischen falls Frischhefe verwendet wird, kann
sie einfach in die Hefe eingebröselt werden (ist ja nicht viel).

Dann das Wasser (lauwarm) in den Vorteig einrühren und diesen zum
Mehl in die Rührschüssel geben, kurz zusammenkneten ( etwa 1 Minute)
bis sich alles zu einem Ball verbindet, dann den Teig 15 Minuten
ruhen lassen, das Mehl quillt während dieser Zeit schon etwas auf.

Dann gibt man das Salz und das Öl in die Rührschüssel und knetet den
Teig ca. 5 Minuten bis er schön elastisch ist. Die richtige
Elastizität hat er, wenn man ein Stück aus der Schüssel mit den
Händen auseinanderzieht und sich eine Membran bildet, fast als würde
man einen Stück Luftballon auseinanderziehen.

Wenn man das richtig macht, hat das Mehl sein Gluten optimal
entwickelt.

Dann läßt man den Teig normal zum doppelten Volumen aufgehen.

Ganz wichtig bei der Fertigstellung - nach dem Aufgehen nicht mehr
großartig kneten nur mit den Händen flach tätscheln und niemals mit
dem Nudelholz ausrollen, sondern immer zunächst mit den
Fingerspitzen auseinanderdrücken und dann sanft auseinanderziehen,
so wird die Pizza schön locker und knusprig.

Tipp: Wenn man vom Vorteig vor dem Backen ca. 1/2 Tasse abzweigt,
mit Wasser verdünnt und wieder Mehl einrührt, bis man einen Teig hat
der etwa so dick ist,wie ein dicker Pfannkuchenteig und den wieder
in den Kühlschrank stellt, hat man immer einen Vorteig im Haus, Hefe
braucht zu dem Vorteig nicht mehr zugegeben werden, die vermehrt
sich selbst aus dem Vorrat den der kleine Rest mitgebracht hat.

Das Geheimnis des Teiges ist die geringe Menge Hefe und die günstige
Gärzeit des Vorteiges, es entwickelt sich ein sehr geschmackvoller
und einfach zu handhabender Teig.

Man kann ihn auch für Flammkuchen nehmen, er läßt sich schön dünn
ausziehen.

Text Download für:

Index: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


*: Diese Seite kann Spuren von Nüssen und Meerestieren ** enthalten.

**: Wir haben nichts gegen Meerestiere und es mussten auch keine Meerestiere für diese Seite sterben oder leiden.***

***: Was auch so bleibt, solange sie nicht anfangen zu studieren, diese Seite besuchen und beim lesen der Rezepte auf die Idee kommen, sich zu Beschweren.

Wir entschluldigen uns bei allen Liebhabern von Meerestieren!

Womit wir natürlich niemendem etwas unterstellen wollen!

Ach, kocht doch einfach was ihr wollt! ...

.

Ticker

2021-05-13 :
[geändert] Linux-Presentation-Day
2020-12-09 :
[geändert] Fritzcard PCI R.I.P.: Eine Ära geht zu Ende...

Abschnitt: Vollnavigation