Bild: FKN-Systems/Logo

FKN-Systems

EDV, Netzwerk und Internet Services

0531 - 28 50 90 40


Abschnitt: Kurznavigation, wechseln zu: [1] Kurznavigation, [2] MiniNav, [3] Inhalt, [4] Fusszeile, [5] Vollnavigation, [m] Weiterblättern, [n] Zurückblättern


  [kontakt][information]


Abschnitt: MiniNav


  • Zurück Blättern
  • Weiter blättern

Abschnitt: Inhalt


FKN-Mirror

  • FKN-Mirror - die umfangreich zu konfigurierende Backup- und Archivlösung für Ihren Betrieb. Je nach Einsatz deckt das System Backup und/oder Archivfunktionen ab.
  • Dabei ist FKN-Mirror in der Lage, die Daten von den verschiedensten Systemen (Windows, Samba, Linux, MAC) abzugleichen, wobei diese auch an verteilten Standorten (beispielsweise Root-Server oder Filiale) stehen können. Die Datenübertragung ist mit einer SSH-Verschlüsselung gesichert.
  • Weiter kann sich FKN-Mirror selbst replizieren und bietet so weitreichende Möglichkeiten zum Skalieren.
  • FKN-Mirror verzichtet bewusst auf Bandsicherung, zum einen aus Kostengründen und zum anderen kommen die Bandkapazitäten nicht recht hinter den zunehmenden Festplattengrößen her. Weiter steigt auch mit zunehmender Datengröße die Wiederherstellungszeit vom Band drastisch an. Daher arbeitet FKN-Mirror auf der Basis von Wechselplatten; diese werden im regelmäßigen Austausch im sicheren Tresor verwahrt. Zusätzlich ist eine Spiegelung an andere Standorte möglich. Die Wiederherstellung einzelner Dateien/Verzeichnisse erfolgt quasi in Echtzeit. Genügend Speicherplatz vorausgesetzt, ist eine Archivfunktion über mehrere Monate ebenfalls möglich.
  • Im Idealfall reicht eine einzige lauffähige Festplatte, um sofort (nach Einbau in neuen Rechner) mit dem gespeicherten Datenstand weiter arbeiten zu können.
  • FKN-Mirror kann die Daten nach Konfiguration entsprechender Benutzer/Gruppen auch selbst bereitstellen und so bei Ausfall des Hauptservers einspringen oder gleich selber als Hauptserver (FKN-Server) eingesetzt werden.
  • FKN-Mirror ist erprobt und arbeitet seit Jahren bei verschiedenen Kunden zuverlässig.
    Erst kürzlich hat FKN-Mirror einer Redaktion geholfen, trotz dreitägigem Serverausfall, ihre Publikation weitgehend ohne Unterbrechung fertigzustellen.
  • Die Kosten beginnen bei ca. 500.-€/Netto zzlg. Hardware für Aufbau und Einrichtung des Systems.
  • Der Zeitbedarf vor Ort beträgt ca. einen Tag.
  • Remoteüberwachung und Wartungsvertrag sind ebenfalls möglich.
  • Für weitere Fragen vereinbaren Sie bitte einen Gesprächstermin.


!! Alle Preise sind Nettopreise (exclusive MwSt) !!
!! Alle Angebote freibleibend, Irrtümer und Änderungen vorbehalten !!


Ticker

2017-10-30 :
[geändert] Fritzcard PCI Neue Treiber, eigenes Repositor und NEU! FKN-WIKI/fcpci
2017-10-05 :
[geändert] Linux-Presentation-Day Am Samstag, den 21.Oktober.2017 von 13 bis 19 Uhr, Eintritt Frei.

Impressum

Bild-Impressum: FKN-Systems, Glanweg 8, 38120 Braunschwweig, 0531 - 28 50 90 40

Abschnitt: Vollnavigation